Claudia Wendel zur Eventmanagerin des Jahres gewählt

Claudia Wendel, Eventmanagerin des Jahres

Claudia Wendel, Eventmanagerin des Jahres (Foto: BlachReport)

In einem öffentlichen Abstimmungsprozess wurde Claudia Wendel (25 Jahre), Projektleiterin beim renommierten Campus Symposium in Iserlohn mit Budget- und Personalverantwortung, zur Eventmanagerin des Jahres gewählt. Die Auszeichnung erfolgte bei der Abendveranstaltung der Fachmesse Best of Events im Fußballstadion von Borussia Dortmund anlässlich der Verleihung des BEA BlachReport Event Award sowie des INA Internationaler Nachwuchs Event Award.

Vor einem Jahr startete eine Initiative, die Köpfe und Persönlichkeiten der Eventbranche in den Mittelpunkt rückt: die Wahl zum Eventmanager des Jahres in der Live-Kommunikation. „Wir wollen damit Menschen für ihre Ideen, Weitsicht, Verantwortung, Kompetenz und Leistungen würdigen“, so Klaus Grimmer von der gleichnamigen Unternehmensberatung aus Wiesbaden. „Wir“ sind in diesem Fall außerdem Michael Hosang vom Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf, Michael Frank von der Media Resource Group aus Crailsheim sowie die Fachzeitschrift BlachReport.

Diese Jury hat 2011 monatlich eine Vorauswahl getroffen und einen Eventmanager (oder eine Eventmanagerin) ausgewählt, der durch seine herausragenden Ideen und Leistungen im jeweiligen Monat aufgefallen ist. Das Votum wurde im BlachReport sowie im Internet veröffentlicht. Im Laufe des Jahres entstanden so zwölf Vorschläge, die sich anschließend auf einer dafür eingerichteten Votingplattform im Internet öffentlich zur Wahl stellten. Siegerin, und das mit weitem Abstand zur Zweiplatzierten, wurde Claudia Wendel vom Campus Symposium.

Die internationale Wirtschaftskonferenz Campus Symposium wird von Studierenden der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn organisiert. Zu den Sprechern zählten bereits Bill Clinton, Al Gore, Erich Sixt und Ikea-Deutschlandchefin Petra Hesser. Claudia Wendel übernahm an den beiden Tagen des Events die komplette Steuerung der Veranstaltung mit rund 250 Mitarbeitern und Helfern, die ehrenamtlich arbeiteten, nur für kurze Zeit zusammenkamen und auf den Punkt perfekte Ergebnisse erzielen mußten.

Aus der Begründung der Jury: „Ein guter Eventmanager braucht Leidenschaft und Emotion, ebenso wie Organisationstalent, Übersicht, Ruhe und Sorgfalt, zudem muss er seine Mitarbeiter mitnehmen und nicht nur durch die per Funktion gegebene Autorität führen. Claudia Wendel verfügt über diese Fähigkeiten, so dass sie Menschen zu Höchstleistungen bringen kann und auf den Punkt ein gutes Ergebnis erzielt.“ Info: www.blachreport.de

Bildunterschrift: Claudia Wendel (Foto: BlachReport)

BlachReport
Der BlachReport (erscheint bei AktivMedia GmbH, Uetze) liefert 14-tägig seit 1998 aktuelle und fundierte Information für das Management in der Live-Kommunikation mit Marketing-Events, Sponsoring und Sales-Promotions. Im Vordergrund der Berichterstattung stehen Menschen und Märkte. Ständige Gesprächspartner der Redaktion sind Geschäftsführer und Marketingleiter der Unternehmen, Agenturen und Veranstaltungs-Dienstleister. Zeitaktuelle Schwerpunktthemen ergänzen die aktuelle Berichterstattung für die Leser in Agenturen und den Kommunikationsabteilungen namhafter Unternehmen.

AktivMedia Marketing und Medienkommunikation GmbH
Hopfenfeld 5
31311 Uetze
Ansprechpartner: Peter Blach, Chefredakteur
Telefon: 05173 / 9827-0
eMail: pblach@blachreport.de
Internet: www.aktivmedia.biz