Professionelle Marketing-Events verkaufen Produkte

© WoGi - Fotolia.com

© WoGi – Fotolia.com

Marketing-Events sind eines der wichtigsten Instrumente, wenn es beispielsweise um die Markteinführung eines neuen Produktes geht. Dabei sollte man aber bedenken, dass nur ein spitzenmäßiges Event den erhofften Nutzen bringen kann. In den seltensten Fällen ist man auf diesem Gebiet selbst der Profi. Daher ist es ratsam, sich externe Hilfe zu holen. Erfolgreiche Events lassen sich nur mit Fachkräften realisieren, die auf deren Planung und Organisation spezialisiert sind, denn genau dafür bedarf es sehr viel Know How und Fingerspitzengefühl. Ein neues oder verändertes/verbessertes Produkt soll den Markteintritt schaffen.

Die Konkurrenz schläft nicht, der Wettbewerb ist groß. Wer auf dem hart umkämpften Markt bestehen und wettbewerbsfähig sein und bleiben möchte, darf gerade im Bereich Marketing keine Fehler machen. Eventuell sind Marketing-Events überhaupt die einzige Chance, dem zu vermarktenden Produkt einen gewissen Bekanntheitsgrad zu verschaffen und dadurch neue Kunden und Konsumenten zu gewinnen? Was keiner kennt, kann auch keinen interessieren.

Professionelle Unterstützung durch Marketing-Agenturen

Wer aufgrund seiner Bildung nicht das Wissen hat, erfolgreiche Events selbst auszuführen, hat die Möglichkeit, die Dienstleistung einer Marketing-Agentur zu buchen. Sicherlich ist das eine kostenintensive Angelegenheit, jedoch ist diese Investition lohnenswert. Die Spezialisten übernehmen die komplette Planung, Organisation und Durchführung und stehen vor, während und nach den Marketing-Events mit Rat und Tat zur Seite. Somit hält sie dem Unternehmer oder den Unternehmen den Rücken frei, damit sich diese auf ihre tägliche Arbeit konzentrieren können. Wer keinen Komplettservice benötigt, weil er nur in bestimmten Bereichen der Event-Planung und Ausführung Engpässe hat, kann auch nur einzelne Bausteine buchen. Das schont natürlich das Budget, jedoch ist es nicht ratsam, an der falschen Stelle zu sparen.

Erfolgreiche Events haben ihre Ansprüche in Sachen perfekte Planung und Organisation. Für sehr gute Marketing- Agenturen stellt dies aber kein Problem dar. Sie setzen sich intensiv mit den Stärken und Schwächen des Produktes oder der Dienstleistung, welche künftig vermarktet werden sollen, auseinander und erstellen – unter Berücksichtigung individueller und anspruchsvoller Kundenwünsche – ein standfestes Konzept für die Veranstaltung. Zu den Servicebausteinen gehören nicht nur die Planung und die Ausrichtung nach Konzept. Sie überwachen auch jeden einzelnen Schritt. Dabei werden sie nach der Analyse beispielsweise der Frage nach den Zielgruppen gerecht und verschickt im Namen des Kunden gezielt Einladungen, wertet die Rückmeldungen aus, haken bei fehlenden Rückmeldungen direkt telefonisch oder per E-Mail nach und suchen, wenn die ungefähre Teilnehmerzahl fest steht, eine geeignete Location aus und sorgen dafür, dass diese ansprechend dekoriert ist.

Die Perfekte Ausrichtung und Erfolgskontrolle sind die Basis

Wenn der Kunde beispielsweise Tropenfeeling wünscht, sorgen die Veranstalter dafür, dass Palmen ausgeliehen werden. Dies ist nur eines von vielen Beispielen. Des Weiteren ist es deren Aufgabe dafür Sorge zu tragen, dass die Event- Teilnehmer mit einem zweckentsprechenden Catering und Getränken verköstigt werden. Und natürlich wissen sie auch, dass vor Ort genügend Werbematerial vorhanden sein muss und jederzeit geschultes Personal zur Verfügung steht, welches kompetent und zielgerichtet über das Produkt informieren und beraten kann, denn nur potentielle Kunden, die sich bei einer Werbeveranstaltung wohl fühlen und sich gut beraten fühlen, werden diese in positiver Erinnerung behalten und bei bestehendem oder künftigem Bedarf auf das Unternehmen zurück kommen. Der Service der Agenturen endet erst mit der Analyse und Auswertung über den Erfolgsgrad der Veranstaltung, indem sie direkt bei den Teilnehmern nachfragen.