Selbst anwendbare Streßbewältigung für Eventplaner

Firmen der Eventbranche sind fallweise sehr hohen Leistungsanforderungen ausgesetzt. Das unregelmäßige Leben, wenig Schlaf, ein hektisches Arbeitsumfeld, die herausfordernde Mitbewerbersituation, sorgen in der Summe für erheblichen Arbeitsdruck.

Diesen Druck in vernünftige Bahnen zu lenken, ist eine wichtige Aufgabe der Geschäftsführung einer jeden funktionierenden Event-Agentur. Dabei ist die, im Laufe der Zeit, stressbedingt spürbar nachlassende Vitalität der Mitarbeiter ein großes Problem.  Die Folgen sind

  • Verminderte Arbeitsqualität und Konzentration
  • Erhöhung des Krankheitsstandes
  • Dadurch erhöhte Kosten

Dieses Phänomen kann zum Teil vermieden werden, indem eine Firma – im Rahmen einer sinnvollen Gesundheitsprophylaxe – selbst dafür sorgt, Vorsorge anzubieten, die von allen Mitarbeitern ganz einfach genutzt werden kann. Wenn es geht, sogar unterwegs, vor Ort auf den Events. Ohne irgendeinen großen organisatorischen Aufwand.

Dabei kann Ihnen die Firma BEMER helfen mit Hilfe einer physikalischen Anwendermöglichkeit, die selbst im Auto unterwegs, auf Messen oder im Hotel ganz einfach praktiziert werden kann. Selbst ein großes Team kann davon profitieren.

Wie?                2 x tgl. nur 8 Minuten

Womit?           Mit Hilfe einer Unterlage, die eine bestimmte physikalische Ausstattung hat

Wo?                Als feste Einrichtung für alle im Büro

Transportabel für unterwegs

Wie?                Erst testen, dann kaufen

Die Firma Bemer ist mit dieser medizinischen Anwendungsmethode, die 15 Jahre Forschung hinter sich hat, in 47 Ländern der Welt seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Viele Spitzensportler, aber auch Menschen im öffentlichen Leben „bemern“ täglich und können sich die Wirkung aus ihrem Leben nicht mehr wegdenken. Auf den Punkt gebracht, ermöglicht BEMER eine selbst anwendbare Streßbewältigung, die Ihren Mitarbeitern zu außerordentlicher Fitness und Wohlbefinden verhilft. Viele Ärzte, Heilpraktiker, aber auch Kliniken demonstrieren, dass der schulmedizinische Beweis längst erbracht ist, und dass BEMER „wirkt“. Sie wenden es bei Ihren Patienten zunehmend an, mit großem Erfolg.

Sie können BEMER auch gerne erst mal testen. Es wird auf einigen Gesundheitsmessen – sicher auch in ihrer Gegend vorgestellt – Wo Sie einen TEST ordern können und bei wem, finden Sie hinterlegt: